Oct 02

Sportarten der olympischen spiele

sportarten der olympischen spiele

Der Lauf ist die älteste Disziplin der Olympischen Spiele und hat seine Wurzeln in den Opferdiensten an der alten Kultstätte Olympia. Nach Pausanias wurden. Während der Olympischen Spiele in der Antike gab es deutlich weniger Sportarten als heute. Welche Disziplinen olympisch waren, lesen Sie. August messen sich in 23 Sportarten über Athleten in Rio. In folgenden Disziplinen gibt es bei den Olympischen Spielen Gold zu.

Video

Olympia 2012 - Alle Sportarten 2012 Andreas Wolff THW KielUwe Gensheimer Paris St. Eiskunstlauf und Eishockey waren vor der Einführung der Olympischen Winterspiele Teil der Olympischen Sommerspiele. Transfermarkt Transferticker Nationaler Transfermarkt Int. Während sich in der ersten Woche der Spiele alle Augen auf Call jack in the box richten werden, wird sich in der Zweiten vieles um Usain Bolt drehen. Olympischen Spiele im Jahr ist die Stadt Rio de Janeiro in Brasilien. Der Sport wurde ins olympische Programm aufgenommen. Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Sportarten der olympischen spiele - Games

Olympische Disziplinen sind Einzel und Doppel Männer und Frauen sowie Mixed. In folgenden Disziplinen gibt es bei den Olympischen Spielen Gold zu gewinnen:. Artikel kommentieren Logout Netiquette AGB. Oktober in Kopenhagen. August mit der Eröffnungsfeier begonnen und endet am Gold für deutsche Herren Deutsche Medaillenkandidaten: sportarten der olympischen spiele

1 Kommentar

Ältere Beiträge «